Kategorie:Weltwoche

Alle mal her­hö­ren: “Trump lag in eini­gen Swing-Sta­­tes vor­ne. In den Mor­gen­stun­den wur­de die Zäh­lung aus­ge­setzt. Als sie nach ein paar Stun­den wie­der auf­ge­nom­men wur­de, lag Biden an der Spitze…

“Trump ging nach Washing­ton, um den “Sumpf” aus­zu­trock­nen. Er war wie ein Western­held aus die­sen alten Fil­men von John Ford, der glor­rei­che Revol­ver­mann, dem die ängst­li­chen Dorf­be­woh­ner einen She­riffstern anhaften…

War­um fast alle Aus­drücke eng­lisch sind? Wohl weil das Coro­na­vi­rus kei­ne Gren­zen kennt? Wie auch immer. Mei­ne Erfah­rung: Vie­le Men­schen schimp­fen über all die eng­li­schen Aus­drücke. Sie ver­ste­hen sie zum Teil auch…

Wer glaub­te, die Welt­wo­che wür­de ange­sichts der inner­ame­ri­ka­ni­schen Ent­wick­lun­gen in der letz­ten Zeit ihre Posi­ti­on gegen­über Donald Trump etwas hin­ter­fra­gen, muss­te sich eines Bes­se­ren beleh­ren las­sen: Sie singt in der…

Im kürz­lich in der Welt­wo­che ver­öf­fent­lich­ten Inter­view mit dem Ex-Rat­s­­prä­­si­­den­­ten der Evan­ge­li­schen Kir­che, Gott­fried Locher, wen­det sich die­ser klar gegen das Enga­ge­ment vie­ler Kirch­ge­mein­den für die Kon­zern­ver­ant­wor­tungs­in­itia­ti­ve. Abge­se­hen davon, dass…

„Die Kir­che im Dorf las­sen“ im Sin­ne von: Lasst es uns nicht über­trei­ben, es geht auch eine Num­mer klei­ner. Gott­fried Locher, nach einer inter­nen und in der Pres­se breit­ge­tre­te­nen Skandalgeschichte…

Der Chef­re­dak­tor der Welt­wo­che lässt in sei­nem neue­sten Edi­to­ri­al wie­der ein­mal die Alarm­glocken schril­len: In der Schweiz wankt, wackelt der Rechts­staat. Die Unter­la­ge ero­diert. Das Treib­sand­ge­fühl ist da. Geset­ze gelten…

Sehr geehr­ter  exBun­des­rat,  lie­ber Herr Blo­cher Dass Sie mei­ne poli­ti­schen Auf­fas­sun­gen nicht tei­len und umge­kehrt, geschenkt, — Sie sind nicht der ein­zi­ge, und ich auch nicht. Das gehört zu unserer…

Roger Köp­pel, der im Jah­re 2016 vor Freu­de noch in sei­nem Bureau her­um­tanz­te, als er von der Wahl von Donald Trump erfuhr, bekommt in der letz­ten Zeit manch­mal etwas Bauchweh…

“Black Lives Matter”-Demonstrantinnen / Donald T. mit Bibel, aus der er kei­nen Satz zitie­ren kann. Also, alle ein­mal her­hö­ren: Wir leben zur­zeit in der besten aller Wel­ten (oder wenig­stens fast). Roger…

Kaum hat sich Ber­nie San­ders aus dem Prä­si­dent­schafts­ren­nen zurück­ge­zo­gen, scheint sich die WW für den kom­men­den Kampf zwi­schen Joe Biden und Donald Trump schon etwas warm­zu­lau­fen. Unter der Head­line “Ver­lockun­gen…

In sei­nem neue­sten Edi­to­ri­al schreibt Roger Köp­pel über zwei “frem­de Föt­zel”! Bester SVP-Jar­­gon? Aber nein: Köp­pel schlägt sich in die Bre­sche für zwei Per­sön­lich­kei­ten, denen in letz­ter Zeit sei­ner Mei­nung nach…

Im Zuge der Holo­­caust-Erin­­ne­­rung hat sich auch Welt­­­wo­che-Che­f­­re­­dak­­tor Roger Köp­pel in sei­nem neue­sten Edi­to­ri­al mit dem Jahr­tau­send­ver­bre­chen aus­ein­an­der­ge­setzt, indem er an das Buch des Histo­ri­kers Lau­rence Rees “The Holo­caust: A…

Klei­ne Quiz­fra­ge: Wer ist das? — abso­lut selbst­zen­triert, vol­ler ich­süch­ti­ger Undank­bar­keit!! — voll fürch­ter­li­cher Feind­se­lig­keits-Inten­si­tät!! — Bei­spiel eines auti­sti­schen Tabu­la-Rasa-Den­kens!! — voll von aggres­si­vem Autis­mus!! Die geneig­te Lese­rin und der geneigte…

In sei­nem letz­ten Welt­­­wo­che-Edi­­to­­ri­al hat Roger Köp­pel im Hin­blick auf das Wahl­re­sul­tat unter dem Titel “Angst regiert” ein paar inter­es­san­te Aus­sa­gen getä­tigt. Sein Edi­to­ri­al beginnt so: “War­um hat vor nur…

Klei­ne Über­ra­schung bei der Welt­wo­che: In einem auch für Nicht-Abon­­nen­­ten öffent­lich zugäng­li­chen Essay stellt Robert Nef “fünf The­sen zu Schil­lers “Tell” auf. Robert Nef ist der Begrün­der des neo-libe­ra­­len Liberalen…

Ist Ihnen der Name Her­bert Lüt­hy bekannt? Wenn nicht: Der 2002 ver­stor­be­ne, an der ETH und der Uni Basel leh­ren­de Geschichts­pro­fes­sor Lüt­hy gehört ohne Zwei­fel zu den her­aus­ra­gen­den Histo­ri­kern der…

Nach­dem der erste media­le Pul­ver­rauch nach der Ent­hül­lung des neue­sten SVP-Pla­­kats mit dem beschä­dig­ten Schwei­zer Apfel und den nied­li­chen klei­nen Maden ver­raucht ist, lohnt sich erneut ein Blick auf das…

Nach­dem wir den Aus­sa­gen Roger Köp­pels zum The­ma „freie Schwei­zer“ etwas auf den Zahl gefühlt haben, wol­len wir heu­te einen Blick auf sein neue­stes Edi­to­ri­al wer­fen. Es beginnt mit einem…

In sei­nem letz­ten Edi­to­ri­al in der Welt­wo­che erhebt ihr Chef­re­dak­tor und Her­aus­ge­ber ein Lob­lied auf die Schweiz: “Die Schweiz ist in man­cher­lei Hin­sicht die Ver­wirk­li­chung des­sen, was die mei­sten Menschen…