Kategorie:Natur

MEDI­EN­MIT­TEI­LUNG Trocken­schä­den im Hard­wald: Siche­rungs­mass­nah­men in Bir­s­­fel- den wer­den durch­ge­führt Auf­grund von mas­si­ven Trocken­schä­den sowie den damit ver­bun­de­nen Gefah­ren für Wal­d­­be- suche­rin­nen und ‑besu­cher ist der gesam­te west­li­che Teil des...

Rol­len wir den Film, der hier ent­ste­hen soll, mal von hin­ten auf. Im Abspann wer­den die Spon­so­ren genannt wer­den. Nicht unbe­dingt Firmen/Betriebe/Gesellschaften die sich regel­mäs­sig mit Kul­tur­för­de­rung stark machen. Wir...

Der west­li­che Teil des Hard­walds bleibt mit gros­ser Wahr­schein­lich­keit bis Ende Jahr gesperrt. Das ist einer­seits von finan­zi­el­len Fak­to­ren anhän­gig, aber nicht zuletzt auch davon, wie sich der Som­mer 2019...

Die Regle­men­te der Gemein­de Birs­fel­den geben für die Benut­zung der All­mend eini­ge Mas­se und Prei­se vor, die Men­schen zu ent­rich­ten haben, die die­ses All­ge­mein­gut meist län­ger­fri­stig nut­zen wol­len. So hat z.B...

War­um ein neu­er Quar­tier­plan? Der bestehen­de Quar­tier­plan aus den 1960er Jah­ren lässt kei­ne bau­li­chen und Erneue­run­gen zu. Die Gebäu­de stam­men aus den 1960–70er Jah­ren. Eine Moder­ni­sie­run­gen wird immer not­wen­di­ger. Die...

Ich wohn­te ab 1968 sie­ben Jah­re im Ster­nen­feld und floh dann, weil mit dem Bau der zwei­ten Schleu­se begon­nen wur­de. Ich war 28 Jah­re Pri­mar­leh­rer im Schul­haus Ster­nen­feld. Ein biss­chen...

Wie schon gestern gemel­det: Die west­li­che Hälf­te des Wal­des ist für alle gesperrt. Was auf der Kar­te von gestern nicht so klar her­vor­geht: • Gesperrt ist die Trep­pe vom Lin­den­weg...

In Ergän­zung zum vor­her­ge­hen­den Arti­kel: Pas­send zum heu­ti­gen inter­na­tio­na­len Kli­mast­reik traf fol­gen­de Mel­dung mit Kar­te ein: »Mas­si­ve Trocken­schä­den erfor­dern dra­sti­sche Mass­nah­men. Bereits Anfang Woche hat die Bür­ger­ge­mein­de der Stadt Basel...

Der Hard­wald ist bedingt durch Stand­ort und Boden­be­schaf­fen­heit beson­ders stark von Trocken­heits­schä­den betrof­fen. Zahl­rei­che dür­re  Bäu­me kön­nen umstür­zen, Kro­nen­te­le unkon­trol­liert abbre­chen. Von der Voll­sper­rung betrof­fen ist der west­li­che Teil des...

Hier der Mün­ster­platz, ca 10.20 Uhr. Für 10.45 Uhr ist der Anteil der Regi­on Basel zum inter­na­tio­na­len Kli­mast­reik ange­sagt. Das Foto wird am Schluss sei­ne spe­zi­el­le Bedeu­tung haben: Nach und...

Nun ruft das Jung­volk wie­der zum Kli­mast­reik auf. Zum zwei­ten inter­na­tio­na­len Kli­mast­reik. Und die Zöge­rer, Zau­de­rer und Pro­blem­leug­ner schimp­fen sich wie­der die Lip­pen frans­lig: … die, dau­ernd mit ihren Smart­pho­nes...

Nun ruft das Jung­volk wie­der zum Kli­mast­reik auf. Zum zwei­ten inter­na­tio­na­len Kli­mast­reik. Und die Zöge­rer, Zau­de­rer und Pro­blem­leug­ner schimp­fen sich wie­der die Lip­pen frans­lig: … die, dau­ernd mit ihren Smart­pho­nes...

Da tref­fe ich heu­te auf mei­nem Weg zum Ein­kau­fen gros­se neue Pla­ka­te an. Und da macht es bei mir klick. Wol­len die ein­fach Dési­rée Jaun ärgern? Denn: Wie ich einem...

Nun ruft das Jung­volk wie­der zum Kli­mast­reik auf. Zum zwei­ten inter­na­tio­na­len Kli­mast­reik. Und die Zöge­rer, Zau­de­rer und Pro­blem­leug­ner schimp­fen sich wie­der die Lip­pen frans­lig: … die, dau­ernd mit ihren Smart­pho­nes...

Mein Bericht um die Neu­be­bau­ung des Lin­den­gar­tens scheint selt­sa­me Blü­ten zu trei­ben. Da wird moniert, dass nun Flücht­lin­ge ver­trie­ben wer­den. Die Schlies­sung des Flücht­lings­heim an der Mut­tenz­er­stras­se brach­te nicht halb...

Vor kur­zer Zeit feg­te ein Sturm über Birs­fel­den. Opfer wur­den auch zwei Bäu­me hin­ter dem Fri­do­lins­heim bei der katho­li­schen Kir­che. Einer schramm­te knapp am Haus vor­bei. Der Abtrans­port gestal­te­te sich...

In der Sen­dung »Schweiz aktu­ell« des Schwei­zer Fern­se­hens gab es eine kur­ze Sen­dung zum Baum­be­stand im Hard­wald. Hier der Link zu die­ser Sen­dung mit dem Titel »Der Hit­zesom­mer und sei­ne...

Ein Bericht ohne vie­le Wor­te. Schon lan­ge vor 15 Uhr ver­sam­mel­ten sich vie­le Demo-Pla­­ka­te und Pla­kät­chen, Trans­pa­ren­te und Trans­pa­rent­chen. Auch an einem schul­frei­en Sams­tag­nach­mit­tag waren sie da, in grös­se­rer Zahl...

Seit Dezem­ber sind schweiz­weit meh­re­re Tau­send Jugend­li­che dem Auf­ruf der 16-jäh­­ri­­gen Schwe­din Gre­ta Thun­berg gefolgt und für Kli­ma­ge­rech­tig­keit auf die Stras­se gegan­gen. Am Frei­tag, 18. Janu­ar 2019 haben bereits über...

Unser etwas glück­lo­ser Aus­sen­mi­ni­ster, Igna­zio Cas­sis FDP, mach­te vor kur­zer Zeit einen Ver­such in Sam­bia die Ehre der Schwei­zer Fir­ma Glen­core zu ret­ten. Die glei­che Fir­ma, die über die Fest­ta­ge...

All­abend­lich set­zen sie sich — wie Blät­ter — auf den Baum, die­se Abfall­sack­räu­ber und Auto­ver­scheis­ser. Schön in Indi­vi­du­al­di­stanz, mit Indi­vi­du­al­raum, der gering­sten noch gedul­de­ten Distanz zwi­schen Indi­vi­du­en einer Art. Ein...

Dass unse­re Welt in ver­schie­den­ster Hin­sicht in Gefahr ist, lässt sich kaum leug­nen. Wenn sich in der Schweiz und vie­len ande­ren Län­dern Jugend­li­che für den Kli­ma­schutz enga­gie­ren, wie das kürz­lich...

Die nach­fol­gen­de Rede hat eine 15jährige Schwe­din an der Kli­ma­kon­fe­renz in Kat­to­witz gehal­ten. Seit Wochen streikt sie in der Schu­le und setzt sich mit ihrer Pro­test­ta­fel vor das Par­la­ments­ge­bäu­de. Sie...