MESH DRUCK­FRISCH

MESH_DRUCKFRISCH
MESH (Basel)

Sze­ni­sche Lesung

DI 5.11. 2000 –> Buch­Ba­sel, HOME­MA­DE

Emi­lia Haag und Sibyl­le Mumentha­ler sind MESH und berühmt berüch­tigt für ihre Live-Film-Hör-Spie­le. Bereits Film­klas­si­ker wie Rocky, Dir­ty Dan­cing und selbst Nos­fe­ra­tu muss­ten dran glau­ben und wur­den vom Duo mit Requi­si­ten, Perücken, Bär­ten und Do-It-Yours­elf-Sounds in Hoch­ge­schwin­dig­keit neu erzählt. Nach zwei erfolg­rei­chen Staf­feln wid­men sie sich im Rah­men des inter­na­tio­na­len Lite­ra­tur­fe­sti­vals Buch­Ba­sel nun zur Abwechs­lung einer lite­ra­ri­schen Vor­la­ge. Noch wird nicht ver­ra­ten, wor­um es sich dabei han­delt – aber eines ist sicher: Das wird eine Lesung der ande­ren Art!

Details

Star­tet am

5. Novem­ber 2019 – 20:00

Ein­tritt

Fr. 15,00

Art der Ver­an­stal­tung

Lesung

Ver­an­stal­tungs-Tags

Thea­ter Roxy

Orga­ni­sa­to­ren
Ver­an­stal­tungs­ort

ROXY

Mut­tenz­er­stras­se 6
Birs­fel­den
Switz­er­land
4127
http://www.theater-roxy.ch
Ein unheimlicher Abend in Birsfelden ...
TWIN SPEAKS