CAP ESCAPE PLAISANCE CLUB

CAP ESCAPE PLAISANCE CLUB
Ellend/Liebl (Schau­platz Inter­na­tion­al) Bern

The­ater Tanz
MI 20.02. & DO 21.02. 2000

Das Künstler*innenpaar Anne-Lau­re und Hen­ri flieht an die Côte d’Azur, um mit Blick aufs Mit­telmeer tanzen zu ler­nen – und zwar Stan­dard­tänze. Sie sind keine «Young Emerg­ing Artists» (YEA) mehr, müssen sich im Kun­st­markt neu posi­tion­ieren. Die bei­den spie­len mit dem Gedanken, sich als iranis­ches Dis­si­den­ten­paar auszugeben; sie mit Schleier, er mit Bart.

Sie knüpfen Kon­tak­te mit der lokalen Kul­tur­poli­tik­erin und pla­nen ihre Show in einem alten Kino, das jet­zt ein Pornoki­no ist. Es ist zu viel: Die Welt, sie als Künstler*innen in der Welt, ihre Legit­im­ität, alles treibt sie und sie treiben im Alles. Was ihnen hil­ft, was sie hof­fen lässt, dass es weit­er geht, ist der Tanz. Und so tanzen sie. Sie wer­den die Tänze beherrschen und die Tänze sie, und sie wer­den frei sein.

Schau­platz Inter­na­tion­al wurde 1999 von Anna-Lisa Ellend und Albert Liebl gegrün­det und hat in den ver­gan­genen 19 Jahren an vie­len Fes­ti­vals und Gast­spiel­häusern, Staats- und Stadtthe­atern gastiert. Dabei sind über 50 Stücke, Per­for­mances, Aktio­nen, Filme und Hör­spiele ent­standen. Zulet­zt war ihre Trilo­gie (“Ide­al­is­ten” 2014, “Fun­da­men­tal­is­ten” 2015 und “Ego­is­t­en” 2016) in der Region zu sehen. “Cap Escape Plai­sance Club” ver­ste­ht sich als inhaltliche Fort­set­zung ihres Hör­spiels “Kon­trol­liert­er Sink­flug” (SRF2 Kul­tur 2016).

Bish­er im ROXY 2015: FUNDAMENTALISTEN

Konzept, Regie, Per­for­mance Anna-Lisa Ellend, Albert Liebl Musik & Kom­po­si­tion Fabi­an M. Müller Tanz­coach Pamela Bat­tan­ta Mitar­beit Chore­ografie Anna Huber Dra­maturgie Johannes Mayr Kostüme Diana Ammann Tech­nis­che Leitung, Licht, Büh­nen­baut­en Stephan Müller Ton­tech­nik Pavel Mis­chler Pro­duk­tion Chris­tiane Dankbar Fotografie Alexan­der Jaquemet
Kopro­duk­tion Schlachthaus The­ater Bern
Mit fre­undlich­er Unter­stützung von Stadt Bern, Kan­ton Bern, Pro
Hel­ve­tia, Kan­ton Zug, Migros Kul­tur­prozent, Genossen­schaft Migros Aare, Burg­erge­meinde Bern

 

 

Details 

Startet am

20. Feb­ru­ar 2019 — 20:00

Endet am

21. Feb­ru­ar 2019 — 20:00

Ein­tritt

Fr. 15,00

Art der Veranstaltung

Tanz, The­ater

Ver­anstal­tungs-Tags

The­ater Roxy

Veranstaltungsort 

ROXY

Mut­ten­z­er­strasse 6
Birs­felden
Switzer­land
4127
http://www.theater-roxy.ch
Blootere - Ball
HIDDEN TRACKS