FÜNF­UND­ZWAN­ZI­GUND

FÜNF­UND­ZWAN­ZI­GUND
Eine MIXED PICK­LES Spe­cial Edi­ti­on

SA 26.10. 2000 & SO 27.10. 1800

Am 21. Okto­ber 1994 eröff­ne­te das ehe­ma­li­ge Kino­ge­bäu­de mit einem ful­mi­nan­ten Auf­takt­pro­gramm aus Thea­ter, Musik und Tanz. Der Betrieb basier­te dabei aus­schliess­lich auf ehren­amt­li­cher Arbeit enga­gier­ter Birsfelder*innen. Seit­dem ist viel pas­siert. Das ROXY hat sich pro­fes­sio­na­li­siert und ist zu einem wich­ti­gen Schaf­fens­ort der loka­len und natio­na­len Thea­ter- und Tanz­sze­ne gewor­den – und den­noch ist die per­sön­li­che Atmo­sphä­re der Grün­dungs­zeit noch immer in jedem Win­kel zu spü­ren. Künstler*innen pro­bie­ren aus, begeg­nen auf­ge­schlos­se­nem Publi­kum und erklä­ren das ROXY zu ihrem krea­ti­ven Zuhau­se.

Jere­my Nedd, Bufo Mak­mal, Ales­san­dro Schiattarel­la und Kiria­kos Had­jiio­an­nou gehö­ren aktu­ell zu die­sen Künstler*innen. Des­halb haben wir sie ein­ge­la­den, mit uns gemein­sam in die Ver­gan­gen­heit zu blicken und dar­in nach Anzei­chen für die Gegen­wart zu suchen. Gemein­sam mit Künstler*innen, die bereits lan­ge vor ihnen die Bas­ler Tanz­sze­ne präg­ten, ent­wickeln sie Kurz­stücke, die so zugleich Labor und leben­di­ges Archiv sind. Zwei Genera­tio­nen tref­fen auf­ein­an­der und ent­wer­fen viel­leicht ja sogar die Zukunft!

Vor und nach der Vor­stel­lung kön­nen Sie aus­ser­dem zu den Ersten gehö­ren, die unse­ren Jubi­lä­ums­film bewun­dern, der auf beson­de­re Art die letz­ten 25 Jah­re ein­zu­fan­gen ver­sucht und doku­men­tiert, wofür das ROXY heu­te steht.

Mit: Jere­my Nedd, Bufo Mak­mal, Ales­san­dro Schiattarel­la, Kiria­kos Had­jiio­an­nou, Hei­di Köp­fer, Fabi­an Niche­le, Ken­dra Walsh, Micha­el Lan­gen­eckert

Details

Star­tet am

26. Okto­ber 2019 – 20:00

Endet am

18:00

Ein­tritt

Fr. 15,00

Ver­an­stal­tungs-Tags

Thea­ter Roxy

Orga­ni­sa­to­ren
Ver­an­stal­tungs­ort

ROXY

Mut­tenz­er­stras­se 6
Birs­fel­den
Switz­er­land
4127
http://www.theater-roxy.ch
SOFT TISSUE
MASK OFF